BSW
MEC Hannover

Home Vereinsprofil Bilder Anlagen Treffpunkt Kontakt
 
 MEC Historie

 

Der Modell-Eisenbahn-Club Hannover e.V. (MEC Hannover e.V.) wurde im Jahre 1947 gegründet, besteht somit seit mehr als 50 Jahren. Seine Gründungsmitglieder beschäftigten sich bereits in den 30-iger Jahren mit dem Hobby Modelleisenbahn, zu einer Zeit also, als die Spielzeugindustrie gerade daran ging mit sogenannten Tischeisenbahnen den Grundstein für ein mittlerweile weltweit beliebtes Hobby zu legen.

Die Mitglieder des MEC Hannover e.V. haben sich von Anfang an für eine einheitliche Normung der ursprünglich unterschiedlichen Modellbahn-Systeme eingesetzt und waren und sind darüber hinaus aktive Mitarbeiter im Verband der Modelleisenbahner und Eisenbahnfreunde Europas (MOROP).

Zur Durchsetzung der Ziele der Modelleisenbahner war der MEC Hannover e.V. bei der Gründung des Verbandes Deutscher Modell-Eisenbahn-Clubs (VDMEC) im Jahre 1949, der 1959 im Bundesverband Deutscher Eisenbahnfreunde e.V. (BDEF) aufging, maßgeblich beteiligt.

Der MEC Hannover e.V. war zuletzt seit über 30 Jahren im alten Bahnhof Herrenhausen aktiv und erstellte und betrieb dort eine große, stationäre HO-Modellbahn-anlage (28 qm, 160 m Gleise, 117 Weichen). Sie mußte leider demontiert werden. Einzelne Teile sollen eine Wiederverwendung finden. Aber auch Module nach FREMO-Norm hat der MEC Hannover e.V. erstellt.


zurück
© 2017 Modelleisenbahnclub Hannover e.V.
Kontakt Impressum